Start | Impressum | Sitemap | Archiv | Login

Was ist twin-rlp?

twin-rlp ist das Netzwerk der rheinland-pfälzischen Fachhochschulen zum Wissens- und Technologietransfer, wenn es um Kooperationen zwischen Wirtschaft und Hochschule geht.

Was bietet twin-rlp?

twin-rlp macht das Potenzial der Fachhochschulen transparent und nutzbar durch:

Zuhören - Wir erörtern mit Ihnen Ihre Fragestellungen und ermitteln Ihren konkreten Bedarf.

Expertensuche - Wir recherchieren an unseren sieben Fachhochschulen den richtigen Ansprechpartner für Sie.

Zusammenführen - Wir begleiten Sie bis zum Erstkontakt.

Wie funktioniert twin-rlp?

Sie finden an jedem Standort der sieben Fachhochschulen einen unserer Ansprechpartner für persönliche Projektanfragen.

Interessierte aus der Wirtschaft können in der Kompetenzdatenbank nach geeigneten Projektpartnern aus den Fachhochschulen suchen und ihre direkten Anfragen stellen.

Professorinnen und Professoren der Fachhochschulen können ihr Profil und Forschungsgebiet in der Forschungsdatenbank Rheinland-Pfalz eintragen, damit Sie in der Kompetenzdatenbank gefunden werden können.

Was sind Ihre Vorteile?

  • Sie erhalten Kontakt zu praxiserfahrenen Know-How-Trägern
  • Sie erlangen Variantenreichtum bei der Suche nach neuen Lösungen
  • Sie lernen qualifizierten Nachwuchs kennen - Ihre Arbeitskräfte von morgen
  • Sie bekommen Zugang zu moderner Forschungsinfrastruktur
  • Sie erschließen sich zusätzliche finanzielle Quellen in Form von Fördermitteln
  • Sie tragen zu einer stabilen Wirtschaftslage am Standort Ihres Unternehmens bei
  • FH Bingen
  • HS Koblenz
  • FH Worms
  • FH Kaiserslautern
  • HS Ludwigshafen
  • HS Trier
  • FH Mainz

twin-rlp wird gefördert durch

MBWWK RLP